Frühlingsfest auf dem Abenteuerspielplatz (Pressemitteilung)

Bilder: Manuel D’Auria

vom Leiter des ASP (Manuel D`Auria)

Zusammen mit rund 50 Besuchern feierte der Abenteuerspielplatz Waldpforte am Samstag den 28.04.2018 bei bestem Wetter den bereits allgegenwärtigen Frühling. Hauptattraktion war zum einen eine Go-Kart Rallye über das gesamte Gelände des Asp. Dabei bildeten immer zwei Kinder zusammen ein Team. Gefahren wurde auf Zeit. Am schnellsten waren dieses Mal Sam und Niklas unterwegs, dicht gefolgt von Marlon und Victoria (2. Platz), sowie Mia und Elia (3. Platz).

Zum anderen durften sich alle interessierten Kinder beim Torwandschießen versuchen. Jeder Teilnehmer hatte 6 Versuche. Den ersten Platz belegte dabei Ömer mit sagenhaften 5 Treffern. Jordan belegte mit nur einem Treffer weniger den 2. Platz. Dritter wurde Etienne mit 2 Treffern.

Zum Abschluss gab es neben der Siegerehrung noch für alle leckere selbstgebackene Pizza aus dem platzeigenen Steinofen.

Bereits am 09. Juni lädt der Abenteuerspielplatz und das Jugendhaus Waldpforte wieder zum Feiern ein. Im Rahmen der Agenda-Aktion der Stadt Mannheim geht die Abenteuer-Fahrradrallye in die zweite Runde.