RNV zieht positive Bilanz der Stadtbahn Mannheim Nord

 Pressemitteilung der RNV:

Teilnehmer der Presserundfahrt an der Endhaltestelle Waldfriedhof

Seit gut anderthalb Jahren – oder genauer seit 620 Tagen – rollen die Bahnen der Linie 4/4A auf neuer Trasse. Mannheims Erster Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent Christian Specht, Martin in der Beek, Technischer Geschäftsführer der rnv und MV-Geschäftsführer Marcus Geithe zogen jetzt auf einer Presserundfahrt die Bilanz zum Betrieb auf der noch jungen Strecke „Stadtbahn Mannheim Nord“.

„Die Stadtbahn Nord ist schon jetzt eine absolute Erfolgsgeschichte“, stellte Specht gleich zu Beginn der Rundfahrt fest. „Wir befördern an einem Werktag mehr als 10.000 Menschen auf der neuen Trasse nördlich der Bonifatiuskirche. Damit übertreffen wir bereits nach kurzer Zeit die Fahrgast-Prognosen für das Jahr 2020“, resümiert Specht und sieht daher bestätigt, dass die neuen Verbindungen von den Fahrgästen ausgesprochen positiv angenommen werden.

„RNV zieht positive Bilanz der Stadtbahn Mannheim Nord“ weiterlesen

Bildquellen

  • IMG_9291: RNV
  • IMG_9243: RNV