Historie

Die Geschichte des Bürgervereins

Auf einem Briefblock von Boehringer Mannheim trugen sich am 12. November 1982 in der Gaststätte „Drei Eichen“ die Gründungsmitglieder des Bürgervereins ein. „Hiermit trete ich dem Bürgerverein Gartenstadt bei“ hatte Heinz Egermann oben auf den Briefblock geschrieben und sich gleich eingetragen. Es folgten Stadtrat Max Jaeger, Edelgard Seitz, Dieter Kronenberger, Elisabeth Wipfler, Heinz Böhnke, Hans Erbsland, Barbera Hammer, Gustav Ehmann, Erich Hiller, Richard Heil, Manfred Of, Bernd Werner, Stadtrat Heinrich Schäfer und Hans-Jürgen Farrenkopf.

Lesen Sie hier mehr

Die gesamte Geschichte des Bürgerverein Gartenstadt wird derzeit überarbeitet und aktualisiert


30 Jahre Bürgerverein Gartenstadt

von Uschi Künster

30JahreBV10_2012_Seite5

Lesen Sie hier den Bericht