Artikel zum Thema: Allgemein

Tantzee am 03. Dezember 2017

Wieder am ersten Sonntag findet der beliebte Tanztee statt. Ab 15.00 Uhr tanzen die Gäste zu Livemusik und genießen einen schönen Nachmittag bei Kaffee und leckerem selbtsgebackenem Kuchen. Peter Körner, Klaus Karle und der Rest vom Team freuen sich auf Sie.

Von | Geschrieben am 17.11.2017 | Keine Kommentare
Themen: Allgemein

Halloween-Party im Jugendhaus – ein riesen Spaß!

Klicken Sie hier, um Fotos anzusehen…

Bereits am Freitag Abend waren die fleißigen Helfer des Bürgervereins bei der Arbeit. Das Jugendhaus wurde in ein Geisterhaus umdekoriert. Am Samstag, den 28. Oktober 2017, pünktlich um 14.30 Uhr stürmten die kleinen Vampire, Hexen und Gespenster das „Geisterhaus“. Emsig waren sie beim Kürbisschnitzen oder bei Tanz und Spielen. Ganz leise wurde es als die Geistergeschichte vorgelesen wurde. Die Teams des Jugendhaus Waldpforte und des Bürgerverein Gartenstadt hatten alle Hände voll zu tun, aber es hat sich gelohnt. Strahlende Kinderaugen sind alle Mühen wert. GM

Von | Geschrieben am 01.11.2017 | Keine Kommentare
Themen: Allgemein

15. November 2017, 19.30 Uhr: Infoabend des Projekts „Wachsame Gaddestadt“

kein_Einbruch

Wachsame Gaddestadt – STOP, keine Chance für Einbrecher!

Projekt „Prävention von Wohnungseinbrüchen durch eine wachsame Nachbarschaft“

Klicken Sie auf den Link…

Eine geförderte Initiative der Polizei Baden-Württemberg für eine wachsame Nachbarschaft im Stadtteil Mannheim Gartenstadt
Auf Initiative des Bürgerverein Mannheim Gartenstadt e.V. haben sich einige ortsansässige Vereine für das Projekt „Wachsame Gaddestadt – STOP, keine Chance für Einbrecher!- Initiative für eine wachsame Nachbarschaft im Stadtteil Mannheim Gartenstadt.“ Zusammengetan.
Ziel der Zusammenarbeit der eigenständigen Vereine, die eine Gesamtmitgliederzahl von über 3000 Mitgliedern umfasst, ist es das subjektive und objektive Sicherheitsgefühl der Bürger im Stadtteil Mannheim Gartenstadt durch das Projekt zu erhöhen und so Wohnungseinbrüche insbesondere durch sicherheitsbewusstes Verhalten, eine aufmerksame Nachbarschaft und eine funktionierende Sozialkontrolle zu verhindern. Mannheim und somit auch der Stadtteil MA-Gartenstadt ist im Landesvergleich Baden-Württemberg von Einbrüchen stark belastet. Die im Jahr 2016 und 2017 durchgeführten Beratungen durch die technische Prävention des Polizeipräsidiums Mannheim, die überdurchschnittlich hoch sind, belegen, dass das Interesse am Schutz vor Einbrüchen hoch ist und dieses durch Initiativen gefördert werden muss.
Für das Projekt, welches in Kooperation mit dem örtlich zuständigen Polizeirevier MA-Sandhofen, der Kommunalen Kriminalprävention der Stadt Mannheim, dem SiMA e.V. wird mit Fördermitteln aus dem KKP Projekt „Prävention von Wohnungseinbrüchen durch eine wachsame Nachbarschaft“ des Innenministeriums Baden-Württemberg realisiert.
Insgesamt wurden 10.000 Euro an Fördergeldern für die Maßnahmen für die Jahre 2017 und 2018 beantragt und wie wir heute erfuhren auch genehmigt.
Der Bürgerverein freut sich sehr über die Unterstützung, die den Gartenstädter Bürgern vollends zu Gute kommen soll.
Wir werden über die einzelnen Projekte/ Veranstaltungen und Aktionen zeitnah berichten.
Christoph Kunkel

Von | Geschrieben am | Keine Kommentare
Themen: Allgemein, Gartenstadt

Zum Bericht MM „Gartenstädter brauchen ein Sprachrohr“ vom 22.09.2017

Viel Einsatz für den Bürgerverein

Bürgergarten bleibt Veranstaltungsort.

Unter dem Titel „Gartenstädter brauchen ein Sprachrohr“ wurde in der Ausgabe des MM-Nord vom 22.09.2017 irrtümlich berichtet, dass in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt des Bürgerverein Gartenstadt auf dem Freyaplatz stattfinden würde.

Richtig ist, der in der Region größte nichtkommerzielle Weihnachtsmarkt wird am 02.12.2017 im Bürgergarten stattfinden. Der Bürgergarten bietet hierfür den notwendigen Platz für viele Mitwirkende und Besucher*innen und überdies optimale organisatorische Voraussetzungen.

Auch das mittlerweile traditionelle Bürgergartenfest bleibt – wie der Name schon sagt – im Bürgergarten beheimatet.

Besonderen Dank möchte der Bürgerverein Ma-Gartenstadt Herrn Roland Karschits sagen für sein außergewöhnlich großes Engagement bei der Gestaltung des Gartenstadt-Waldhof-Journals. Herr Karschits hatte den Bürgerverein bei der Erstellung des Journals mit großem Einsatz und vielen ehrenamtlichen Stunden, unterstützt und so die monatliche Erscheinung des Journals im letzten Vierteljahr des Jahres 2016 möglich gemacht.
Roland Weiß

Von | Geschrieben am 01.10.2017 | Keine Kommentare
Themen: Allgemein

Christoph Kunkel ist neuer Beiratssprecher

Bei der vergangenen Beiratsitzung im Juli wurde Christoph Kunkel von den Beiräten zum Sprecher gewählt. Seine Stellvertreterin ist Ingrid Engelhard. Der Beiratssprecher oder seine Vertreterin sind immer herzlich zur Vorstandsitzung des Bürgervereins eingeladen. Es wurde in der Sitzung berichtet, dass derzeit viel im Bürgergarten umgebaut wird und die Sanierungen des Bürgerhauses in Angriff genommen werden. Zum Bürgerfest im Bürgergarten am 01.09.2017 ab 18.00 Uhr und am 02.09.2017 ab 11.00 Uhr sucht der Bürgerverein noch Tombolaspenden, Kuchenspenden und Helfer für Auf- und Abbau und für die Standbesetzung. Ansprechpartner…

Von | Geschrieben am 02.08.2017 | Keine Kommentare
Themen: Allgemein, Gartenstadt

Jahreshauptversammlung des Bürgervereins im Mai 2017

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden alle Vorstände, Revisoren und Beiräte neu gewählt. 100 stimmberechtigte Mitglieder waren anwesend.

Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende: Gudrun Müller
Stellvertretende Vorsitzende: Gudrun Heß und Roland Weiß
Kassiererin: Martina Steitz
Schriftführer: Wolfgang Jackwerth
Beisitzer: Roxanne Dexler, Helmut Bischler, Klaus Karle und Chris Rihm

Revisoren:
Michael Böhler und Mike Hiat

Wir wünschen allen Aktiven eine gute Zusammenarbeit und viel Spaß bei der Arbeit.

Von | Geschrieben am 25.07.2017 | Keine Kommentare
Themen: Allgemein, Gartenstadt